Caterva

Caterva

Ein entscheidender Beitrag zur dezentralen Energiewende

Die Caterva GmbH mit Sitz in Pullach bei München wurde 2013 gegründet. Mit unserem virtuellen Großspeicher für elektrische Energie schaffen wir die nötige Flexibilität, um die Energiewende nachhaltig voran zu treiben. Wir inspirieren Hauseigentümer, ihren Strombedarf nahezu vollständig aus eigener Erzeugung und Speicherung zu decken.

Caterva ist ein Spin-Off der Siemens AG, die bis heute Gesellschafter von Caterva ist.

 

Vision

Viele verteilte Speicher sind mehr als jedes Großkraftwerk

Den erneuerbaren Energien gehört die Zukunft. Wir machen die dezentrale Energiewende möglich. Mit Siemens als Investor und Technologiepartner. Mit dem ersten Speicher, der sich rechnet und die Sonnenenergie zu einer berechenbaren Größe macht. Für den einzelnen Besitzer einer Photovoltaik-Anlage ebenso wie für die Allgemeinheit. Für eine saubere Umwelt und eine lebenswerte Zukunft. Damit wir alle von der Energiewende profitieren.

Zukunft und Herkunft liegen manchmal nah beieinander. Unsere Basis ist die Innovationskraft aus Bayern – dem Silicon Valley Europas. Unsere Leidenschaft ist die Ingenieurskunst – gepaart mit außergewöhnlichen Programmierfähigkeiten. Das Caterva-Energiemanagement macht dabei den entscheidenden Unterschied.

Doch wo wollen wir hin? Wir wollen der größte Energiemanager für verteilte Energiespeicher Europas werden! So können wir Großes bewirken und so manches Großkraftwerk wird auf einmal zur kleinen Größe.


Team

Auch das Miteinander ist ein wesentlicher Energieträger

Die Zukunft gehört den erneuerbaren Energieträgern. Genau deshalb fördern wir nachhaltige und dezentrale Energiestrukturen mit der gleichen Leidenschaft wie das konstruktive Miteinander. Durch Reflektion und tägliches Lernen finden wir heraus, was unsere Kunden wirklich brauchen und liefern dann herausragende, einfache und funktionierende Lösungen. Dabei sind wir stets bereit, Zwischenschritte wieder zu verwerfen und neu zu starten. Wir machen was wir sagen und haben Spaß an unserer Arbeit. Daraus schöpfen wir ebenso Energie wie durch eine offene, wertschätzende und faire Kommunikation.

Management

Jede Menge Erfahrung und vereinte Energie

Markus BrehlerMarkus Brehler, Geschäftsführer und Mitgründer

Er begeistert sich für erneuerbare Energien und betreibt seit Jahren mehrere Photovoltaikanlagen. 2012 unterstützte er junge Unternehmen, etwa als „Entrepreneur in Residence“ im Gründerzentrum „gate“ in Garching. 2001 gründete er die EnOcean GmbH und leitete diese bis Oktober 2011 als CEO. Das Unternehmen, das als Spin-off der Siemens AG gegründet wurde, produziert und vertreibt wartungsfreie Funklösungen für die Steigerung der Energieeffizienz in Gebäuden. Markus Brehler studierte Nachrichtentechnik an der TU-München. Das Rüstzeug zum Start-Up Unternehmer hat er am MIT, Stanford, Insead und am Indian Institute of Management erworben. Er begann seine Karriere im Jahr 1989 bei der Siemens AG, wo er in verschiedenen Managementfunktionen tätig war und erfolgreich neue Geschäftsfelder aufbaute. Markus Brehler ist Mitglied der Vollversammlung sowie des Industrie- und Innovationsausschusses der IHK für München und Oberbayern, Vorstand der Landesgruppe Bayern des ZVEI und Vorstand von Munich Network e.V.

Dr. Roland GerschDr. Roland Gersch, Technischer Leiter, Prokurist und Mitgründer

Vor der Gründung der Caterva GmbH hat er bei Siemens als Venture Manager neuartige Geschäftsmodelle im Energie- und Automatisierungsbereich entwickelt. Von 2007 bis 2011 beriet er verschiedene Einheiten des Siemens-Konzerns in strategischen Fragen. Sein Fokus lag hierbei auf dem Energiesektor. Roland Gersch hat am Max-Planck-Institut für Festkörperforschung zum Thema Supraleiter geforscht und an der Universität Stuttgart in Physik promoviert. Er hat in Köln Physik mit theoretischem Schwerpunkt studiert.

Gabriele EllenriederGabriele Ellenrieder, Investor Relations, Kaufmännische Leiterin, Prokuristin und Mitgründerin

Vor ihrem Engagement als Prokuristin der Caterva GmbH war sie im Finanzdienstleistungssektor tätig. Von 2007 bis 2014 hat sie bei einer Tochtergesellschaft der Unicredit AG geschlossene Fonds konzipiert und die laufende kaufmännische Geschäftsführung übernommen. Zuvor war Gabriele Ellenrieder bei einem mittelständischen Finanzdienstleister als Geschäftsführerin tätig. Ihre Karriere begann sie bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte & Touch mit dem Schwerpunkt der Prüfung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen für Fondskonstruktionen. Gabriele Ellenrieder hat an der Universität Ulm Wirtschaftsmathematik studiert.

 Jens Burggraf, Leiter Vertrieb Privatkunden

Der Diplom-Betriebswirt (FH) bringt einen großen Erfahrungsschatz aus seinen früheren Tätigkeiten als vertrieblich orientierter Geschäftsführer in- und ausländischer Unternehmen im Direktvertrieb, wie z.B. Trisana, AMC und Family Frost mit. Jens Burggraf wird die Marktpräsenz von Caterva im Privatkundenbereich stärken und ist Ansprechpartner für potentielle Handels- und Vertriebspartner.

Dr. Armin KeinathDr. Armin Keinath, Leiter Vertrieb Geschäftskunden

Als Ansprechpartner für Versorger, Netzbetreiber, Groß- und Fachhandel profitiert Armin Keinath von seinen fundierten Kenntnissen im Bereich Photovoltaik und PV-Stromspeicher: Vor der Anstellung bei Caterva hat er schon bei der REFU Elektronik GmbH, einer Tochtergesellschaft der Prettl-Gruppe, den Geschäftsbereich stationäre Batteriespeicher verantwortet, davor leitete er den Vertrieb Photovoltaik-Wechselrichter der REFUsol GmbH.

Catrin SchlatmannCatrin Schlatmann, Senior Marketing Communications Manager

Als Marketing-Leiterin kommt der diplomierten Betriebswirtin ihre Kenntnis und langjährige Erfahrung in der B2C-Kommunikation zugute: Sie war in Unternehmen und Agenturen in leitenden Positionen tätig, unter anderem für Bally, Coca-Cola, Häberlein & Mauerer und Siemens/Benq Mobile. Zuletzt leitete Catrin Schlatmann den Bereich Marketing Communications Zentral-Europa bei Jafra, der Kosmetik-Tochter des Vorwerk-Konzerns.

 

Beirat

Der energiegeladene Blick für das Große und Ganze.

Hans-Jochen Beilke, Vorsitzender des Beirates

Durch diverse Beiratsmandate im deutschen Mittelstand verfügt Hans-Jochen Beilke über eine langjährige Erfahrung in Aufsichtsgremien. Bis 2012 war er Vorsitzender der Geschäftsführung der ebm-papst Gruppe und davor in verschiedenen Geschäftsführungspositionen der Trumpf Gruppe sowie Geschäftsführer der Leuze Electronic.

 Dr. Marc Wagener, stellvertretender Vorsitzender des Beirats

Marc Wagener ist Geschäftsführer von Siemens next47 (früher Siemens Novel Businesses) und verantwortet die Gründung von Start-ups, die disruptive Geschäftsmodelle in für Siemens wichtigen Bereichen entwickeln sollen. Er besitzt umfassende Industriekenntnisse und hat langjährige Erfahrung in der Strategieentwicklung, dem Aufbau von neuen Geschäftsmodellen sowie dem Einsatz von innovativen Technologien. Marc Wagener verfügt über einen Abschluss als Diplom-Ingenieur Elektrotechnik der RWTH Aachen und hat in Betriebswirtschaft promoviert.

Gianni Operto, Beirat

Gianni Operto ist Präsident der AEE Suisse, einer Dachorganisation der Wirtschaft für erneuerbare Energien und Energieeffizienz, welche die Interessen von 22 Branchenverbänden und 15.000 Unternehmen und Energieanbietern vertritt. Er ist zudem Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats bei der Werner-Siemens-Stiftung und Mitglied im Lenkungsausschuss von SCCER Storage (Swiss Competence Center for Energy Research). Außerdem ist er Präsident des Verwaltungsrats der Zürcher Jungunternehmen greenTEG AG und Adaptricity AG sowie Beirat der ProCom GmbH (Aachen) und der Caterva GmbH.


Karriere

Die Energiewende kann auch Ihre Zukunft sein

Herausragende Mitarbeiter wünschen sich herausragende Kollegen!
Wir sind anders als andere Firmen. Wir suchen uns unsere Mitstreiter sehr sorgfältig aus, denn zusammen wollen wir neue Wege für die Energiewende beschreiten.

Zur Zeit suchen wir

Customer Service Representative (m/w)
Ort: Pullach bei München

Wir sind die Caterva GmbH, ein aufstrebendes und innovatives Unternehmen mit der Siemens AG als Technologiepartner. Wir haben den Stromspeicher neu erfunden, denn wir vernetzen viele verteilte Stromspeicher zu einem virtuellen Kraftwerk. Jeder dieser Stromspeicher stabilisiert das Netz und erhöht den Eigenverbrauch aus einer privaten Solaranlage. So treiben wir die Energiewende voran.

Sie haben Sonne im Herzen und Energie in der Umsetzung

Kundenorientiert, strukturiert, flexibel, belastbar. Diese Werte füllen Sie mit Leben. Als Customer Service Representative B2C in einem Unternehmen mit einer einzigartigen Idee.

Ihre Aufgaben

  • Sie bauen den Kundenservice für Bestandskunden (Privatkunden) auf
  • Sie bilden unsere Schnittstelle zum Kunden nach innen und nach außen und kommunizieren in alle Richtungen
  • Sie tragen Kundenthemen an unser technisches Team heran, haken nach und geben die Antwort in kundengerechter Sprache an unsere Kunden weiter
  • Sie unterstützen von Vertragsunterschrift bis zu klassischen After-Sales-Fragen

Ihr Know-how und Ihre Kompetenzen

  • Sie denken und arbeiten kundenorientiert
  • Sie verfügen über Erfahrungen im Kundenservice– idealerweise auch im Aufbau eines Kundenservices
  • Idealerweise sind Sie technisch interessiert
  • Sie sind in einer digitalen Arbeitswelt zuhause
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache perfekt - in Wort und Schrift
  • Sie sind strukturiert und bringen Ihre Ideen ein
  • Sie haben Lust, in einem jungen, aufstrebenden Unternehmen den Energiesektor nachhaltig zu verändern
  • Sie arbeiten gerne in kleinen, dynamischen Teams und kommunizieren freundlich und direkt
  • Sie bringen eine Hands-on-Mentalität mit

Ihre Perspektiven

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und spannende Herausforderung in einem hochmotivierten Team -– mit flachen Hierarchien, hoher Dynamik und schnellen Entscheidungen – sowie einen Arbeitsplatz direkt vor den Toren Münchens mit S-Bahn Anschluss.


Neugierig auf diese Aufgabe? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - am besten per E-Mail mit entsprechenden Anlagen – unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühesten Eintrittstermins an: career@caterva.de


Stellenbeschreibung als PDF

Manager Energiewirtschaftliche Prozesse (m/w)
Ort: Pullach bei München

Wir sind die Caterva GmbH, ein aufstrebendes und innovatives Unternehmen mit der Siemens AG als Technologiepartner. Wir haben den Stromspeicher neu erfunden, denn wir vernetzen viele verteilte Stromspeicher zu einem virtuellen Kraftwerk. Jeder dieser Stromspeicher stabilisiert das Netz und erhöht den Eigenverbrauch aus einer privaten Solaranlage. So treiben wir die Energiewende voran.

Sie haben Sonne im Herzen und Energie in der Umsetzung

Technikbegeistert, zielorientiert, multitasktinfähig, flexibel. Diese Werte füllen Sie mit Leben. Als Manager Energiewirtschaftliche Prozesse in einem Unternehmen mit einer einzigartigen Idee.

Ihre Aufgaben

  • Sie bilden die operative Schnittstelle zwischen Caterva und Netzbetreibern, Messstellenbetreibern sowie energiewirtschaftlichen Dienstleistern
  • Sie betreuen und koordinieren die relevanten energiewirtschaftlichen Prozesse für Caterva
  • Sie unterstützen unsere Installationspartner bei Rückfragen rund um energiewirtschaftliche Themen

Ihr Know-how und Ihre Kompetenzen

  • Sie verfügen über ein (elektro)technisches Verständnis
  • Idealerweise bringen Sie berufliche Erfahrung mit energiewirtschaftlichen Prozessen und/oder Netzbetreibern mit
  • Sie sind zielorientiert und durchsetzungsstark
  • Sie haben Lust, in einem jungen, aufstrebenden Unternehmen den Energiesektor nachhaltig zu verändern
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache perfekt - in Wort und Schrift
  • Sie denken und arbeiten strukturiert und bringen Ihre Ideen ein
  • Sie arbeiten gerne in kleinen, dynamischen Teams und kommunizieren freundlich und direkt
  • Sie bringen eine Hands-on-Mentalität mit

Ihre Perspektiven

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und spannende Herausforderung in einem hochmotivierten Team -– mit flachen Hierarchien, hoher Dynamik und schnellen Entscheidungen – sowie einen Arbeitsplatz direkt vor den Toren Münchens mit S-Bahn Anschluss.


Neugierig auf diese Aufgabe? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - am besten per E-Mail mit entsprechenden Anlagen – unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühesten Eintrittstermins an: career@caterva.de


Stellenbeschreibung als PDF

Service Manager Speicher (m/w)
Ort: Pullach bei München

Wir sind die Caterva GmbH, ein aufstrebendes und innovatives Unternehmen mit der Siemens AG als Technologiepartner. Wir haben den Stromspeicher neu erfunden, denn wir vernetzen viele verteilte Stromspeicher zu einem virtuellen Kraftwerk. Jeder dieser Stromspeicher stabilisiert das Netz und erhöht den Eigenverbrauch aus einer privaten Solaranlage. So treiben wir die Energiewende voran.

Sie haben Sonne im Herzen und Energie in der Umsetzung

Technikbegeistert, detailorientiert, extravertiert. Diese Werte füllen Sie mit Leben. Als Service Manager Speicher in einem Unternehmen mit einer einzigartigen Idee.

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten Qualifikation und Betreuung unserer Installations- und Servicepartner auf technischer Seite
  • Sie unterstützen unsere Installations- und Servicepartner tatkräftig bei technischen Themen rund um die Installation der Stromspeicher
  • Sie bilden die technische und prozessuale Schnittstelle zu Verteilnetzbetreibern
  • Sie betreuen das Ersatzteilmanagement und überwachen zeitweise unseren Schwarm
  • Sie sind telefonischer Ansprechpartner unserer Haushaltskunden und der 24/7-Leitwarte

Ihr Know-how und Ihre Kompetenzen

  • Sie verfügen über ausgeprägtes technisches Verständnis mit fundierter Ausbildung
  • Sie haben als Elektrofachkraft Grundkenntnisse in Hauselektrik, Schaltanlagen, Wechselrichter
  • Sie sind versiert in IT (Windows / Netzwerke)
  • Sie überzeugen am Telefon sowohl fachlich als auch persönlich
  • Sie sprechen verhandlungssicher Deutsch und fließend Englisch
  • Sie verfügen über einen PKW-Führerschein
  • Sie haben idealerweise schon mit Batterien größer als eine Kilowattstunde gearbeitet

Ihre Perspektiven

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und spannende Herausforderung in einem hochmotivierten Team -– mit flachen Hierarchien, hoher Dynamik und schnellen Entscheidungen – sowie einen Arbeitsplatz direkt vor den Toren Münchens mit S-Bahn Anschluss.


Neugierig auf diese Aufgabe? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - am besten per E-Mail mit entsprechenden Anlagen – unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühesten Eintrittstermins an: career@caterva.de


Stellenbeschreibung als PDF

Software Architect and Developer (m/w)
Ort: Pullach bei München

Wir sind die Caterva GmbH, ein aufstrebendes und innovatives Unternehmen mit der Siemens AG als Technologiepartner. Wir haben den Stromspeicher neu erfunden, denn wir vernetzen viele verteilte Stromspeicher zu einem virtuellen Kraftwerk. Jeder dieser Stromspeicher stabilisiert das Netz und erhöht den Eigenverbrauch aus einer privaten Solaranlage. So treiben wir die Energiewende voran.

Sie haben Sonne im Herzen und Energie in der Umsetzung

Vorausplanend, mitdenkend, selbstlenkend. Diese Werte füllen Sie mit Leben. Als der Software-Spezialist in einem Unternehmen mit einer einzigartigen Idee.

Ihre Aufgaben

  • Sie entwickeln die Software unserer Energiespeichersysteme ganzheitlich und ganz speziell
  • Sie sind unser Experte – von der Betriebs- über die Administrations- bis hin zur Testsoftware
  • Sie wollen einen großen Teil Ihrer Zeit mit Software-Entwicklung verbringen
  • Sie lieben es, Verantwortung zu übernehmen und verstehen das große Ganze

Ihr Know-how und Ihre Kompetenzen

  • Sie haben fünf Jahre oder mehr Berufserfahrung in der Software-Entwicklung
  • Sie sind in Java zu Hause und können moderne wie etablierte Sprachen schnell lernen
  • Sie bestehen auf gut lesbarem Code, auch bei Skripten
  • Sie entwickeln Architekturen mit höchstem Anspruch an die Resilienz
  • Sie definieren klare und einfache Schnittstellen, die sich an der Wirklichkeit orientieren
  • Sie haben schon erste Erfahrungen mit der Programmierung von Embedded Controllern
  • Sie verfügen über Grundkenntnisse in Elektrotechnik sowie über gute Deutschkenntnisse
  • Sie kommunizieren klar, wirksam und gern – schriftlich sowie am Telefon

Ihre Perspektiven

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und spannende Herausforderung in einem hochmotivierten Team -– mit flachen Hierarchien, hoher Dynamik und schnellen Entscheidungen – sowie einen Arbeitsplatz direkt vor den Toren Münchens mit S-Bahn Anschluss.


Neugierig auf diese Aufgabe? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - am besten per E-Mail mit entsprechenden Anlagen – unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühesten Eintrittstermins an: career@caterva.de


Stellenbeschreibung als PDF

Wenn Sie gerne in einem starken Team eigenverantwortlich an einem der Top-Themen der Energiewende arbeiten möchten, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an career@caterva.de

Auch wenn wir in anderen Bereichen gerade keine Stelle geplant haben, für herausragende Kollegen sind wir immer bereit, über eine neue Stelle nachzudenken!